Shop Mobile More Submit  Join Login
About Deviant SevenStepsAwayMale/Germany Recent Activity
Deviant for 4 Years
Needs Core Membership
Statistics 8 Deviations 364 Comments 3,232 Pageviews
×

Newest Deviations

Random Favourites

deviantID

SevenStepsAway
Germany

Activity


Ein sehr schlauer Junge hat mal gesagt, dass die großen Leute immer die falschen Fragen stellen. Wenn du ihnen einen Freund vorstellst, sagte er, wollen sie nie das Wesentliche wissen. Keiner fragt, welche Musik dein Freund mag oder wie lange er die Luft unter Wasser anhalten kann. Nein, sie fragen: Wie heißt er? Wie sieht er aus? Was ist sein Beruf?
Ich bin mir fast sicher, dass auch große Leute diese Geschichte lesen werden, also will ich es euch einfach machen. Dass ich auf Blues stehe und ein Naturtalent im Tauchen bin, schieb' ich an den Rand und ihr bekommt das, was ihr wissen wollt:

Ich bin 34 Jahre alt und mein Name ist Sina. Und obwohl das ein weiblicher Name ist, bin ich ein „Er“. Jetzt fragt ihr euch sicher, wer mir einen so dämlichen Namen gegeben hat – es war mein erster Arbeitgeber. Nein, nein, so schlimm ist dieser Name jetzt wirklich nicht, ich kenne Leute, die es schlimmer getroffen hat. Mein Freund Peanut beispielsweise, oder seine Geschwister Butters und Jelly. Man arrangiert sich eben.

Ich bin von Kopf bis Scheitel exakt 27 Zentimeter groß, 30, wenn man meine Ohren noch dazu zählt. Das linke steht immer schnurgerade nach oben, das andere hängt ein wenig schlapp auf meine Stirn. Eine Kriegsverletzung aus früheren Abenteuern. Und auch wenn ich es nicht zugeben will, bin ich ziemlich stolz auf diese Narbe. Immer wenn ich mich vor andere Leute stellen muss, belaste mich mein rechtes Bein und strecke das Kinn ganz sanft in die Höhe. Dabei schaue ich immer nach links, so dass man mein schlappes Ohr gut sehen kann und sich jeder daran erinnert, woher ich es habe. Meine Nase ist tiefschwarz und leicht verkratzt, genau wie meine Augen und meine Haare sind von einem schönen, hellen Braun, so ein Braun das man bekommt, wenn man zu viel Milch in seinen Morgenkaffee macht. Von Kleidung halte ich generell gar nichts, so etwas ist Zeitverschwendung. Das einzige was ich anziehe, ist ein viel zu langer, roter Schal und ab- und zu mal ein Wikingerhelm. Kein historisch akkurater versteht sich – er hat also Hörner und besteht nicht aus Metall, sondern aus Plastik. Da mein Kopf im Vergleich zu anderen Leuten eher klein ist, bin ich auch nicht groß genug für den  Helm und wenn ich nicht aufpasse, rutscht er mir über die Augen.

So sehe ich also aus. Ich bin bereits seit meiner Geburt in meinem Beruf tätig, inzwischen schon in der zweiten Generation. 28 Jahre Dienstzeit für die eine, bisher 6 Jahre für die zweite. Einige Leute bezeichnen mich als Bekämpfer des Bösen und wieder andere als Monsterjäger. Bodyguard, Türsteher, Beschützer...es gibt viele Namen für das, was ich mache. Doch es gibt nur einen Namen, der wirklich das erfasst, was ich wirklich bin: Ein Teddybär.
Die Geschichte eines Teddys - Kapitel I
Ein Teddybär bemerkt eines Morgens, dass das Mädchen, welches er Nacht für Nacht beschützt, verschwunden ist. Er tut das, was ein Teddybär am besten kann - er nimmt sich einen Wikingerhelm und ein Holzschwert aus den Spielsachen des Mädchens und zieht mutig in den Kampf gegen die Monster unter dem Bett.

Eine Idee, die, wie ich ganz ehrlich zugeben muss, nicht zu 100% von mir stammt (Ein Teil von einem Bild, das andere aus einem animierten Video auf Youtube). Trotzdem dachte ich mir, dass die Idee Potential besitzt, also besser gut geklaut, als schlecht selbst gemacht ;) Über Kommentare freue ich mich!
Loading...

AdCast - Ads from the Community

×

Groups

Comments


Add a Comment:
 
:iconeinsamer-wanderer:
EINsamer-wANDERER Featured By Owner Mar 18, 2014  Hobbyist Writer

Hallo und herzlich Willkommen

bei :icondeutschedichter:

 

Wir wünschen dir viel Spaß.

Reply
:iconzebrabuntbarsch:
zebrabuntbarsch Featured By Owner Jan 5, 2013  Hobbyist General Artist
Hallo! Ich freue mich sehr, dass du mich auf deine Watchlist gesetzt hast <3
Reply
:iconsevenstepsaway:
SevenStepsAway Featured By Owner Jan 5, 2013
Kein Ding^^ Da will man eigentlich schon schlafen gehen, sieht sich noch kurz ein paar Bilder an, und wenn man das nächste Mal auf die Uhr schaut, ist schon halb 4. Man kann sich wunderbar in deinen Bildern verlieren, mach weiter so <3!
Reply
:iconzebrabuntbarsch:
zebrabuntbarsch Featured By Owner Jan 6, 2013  Hobbyist General Artist
Was für ein wunderbares Kompliment :heart: Ich verspreche auch, dass in ein paar Tagen neue kommen :>
Reply
:iconasahi-sensei:
Asahi-sensei Featured By Owner Nov 5, 2012  Student Artisan Crafter
thanks for the fav :3
gosh i wish i could say that in german but it has been a long time since i didn't spoke german. danke ? °3°
Reply
:iconsevenstepsaway:
SevenStepsAway Featured By Owner Nov 5, 2012
No prob, no prob :D!

Err..you see, there's no real german form of "favourite", that would fit. Just use

German version "Freut mich, dass dir mein Bild gefällt^^Dankeschön!"
English version: "Glad that you like my picture^^! Thanks!"

Hope I could help you!
Reply
:iconasahi-sensei:
Asahi-sensei Featured By Owner Nov 6, 2012  Student Artisan Crafter
aw.i see. i think french has the same problem ^^
yup, noted :3

thanks for the translation ^-^
Reply
:iconfabelisator:
Fabelisator Featured By Owner Nov 1, 2011
Unterwegs in Düsterburg dein bild :D das solche leute auf solchen seiten rumhängen naja eins der besten spiele
Reply
Add a Comment: